Fotoshooting einfach so und nebenan?

Ein Fotoshooting muss her! Die neuen mienHerbsbeanies, Schals, Wolltücher und Co. wollen in die Shops.

DSC_0454

DSC_0405

Doch woher ein passendes Model nehmen? Die Modelsuche ist schon ein heikles Thema. Es soll ja alles passen, das Gesicht, die Haare, die Figur, die Umsetzung… Ruft man bei einer Agentur an, benötigt man einen Visagisten, einen Produkt/Fashion-Fotografen, extra Beleuchtung, eine Riesenauswahl an unterschiedlichen Outfits??? Fragen über Fragen. Wie macht ihr das?

DSC_0495 DSC_0499

Schon so oft war meine Devise: Einfach machen (der Rest ergibt sich von allein)!

Was also tun? Erst einmal Bekanntenkreis fragen! Und siehe da, oft kennt jemand, der jemanden kennt und in diesem Fall jemanden, der modeln mag. Es ergab sich eins zum anderen und da war sie! Patrizia und ich fanden uns Dank der lieben Christine von gudbling und waren gleich auf einer Welle. Patzi, die eigentlich gar kein professionelles Model ist, hat das ganz großartig gemacht. Gleich bei mir nebenan im Gleisdreieckspark in Berlin Schöneberg, den jeder mal mit dem Rad erfahren sollte – der Park ist einfach großartig, fanden wir die perfekt Kulisse. Alles geschah auf einer schlichten Holzbank hinter dem alten Lokdepot und ging ganz entspannt und schnell. Ich bin schon sehr gespannt, wie die neuen Bilder auf der Website aussehen und vor allem bei den Kunden ankommen. Danke Patrizia!

DSC_0383 DSC_0374 DSC_0395

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s